Zu verkaufen:

BIETERVERFAHREN: Startpreis 985.000,00€*

OBJEKTBESCHREIBUNG:

Diese freistehende, sehr gepflegte, 1986 erbaute Immobilie mit 7 Zimmern und ca. 177m² Wohnfläche bietet Ihnen und Ihrer Familie großzügige Entfaltungsmöglichkeiten.
Erdgeschoss und Obergeschoss können in zwei separate Wohneinheiten getrennt werden und bieten viel Raum für kreative Lösungen.
Der skandinavisch inspirierte Charakter des Hauses in Kombination mit dem schön angelegten Garten hebt die Immobilie aus dem üblichen Standard hervor.
Zum Objekt gehört eine großzügige Einzelgarage für PKW und Fahrräder mit Zugang zum Garten sowie ein Stellplatz davor.

 

LAGE:

Das Objekt befindet sich in einer Sackgasse nahe der Felder. Die Lage bietet eine komfortable Nahversorgung durch Einrichtungen und Geschäfte, die unmittelbar vor Ort bequem zu Fuß erreicht werden können. Darunter finden sich bspw. ein Lebensmittelgeschäft, Bäckereien und Dienstleister sowie Kita und Schule.
Die schöne Kirchheimer Altstadt ist ebenfalls in wenigen Gehminuten erreichbar.
Mehrere Bushaltestellen in direkter Nähe binden zusammen mit dem ca. 1,0 km entfernten S-Bahnhof an den öffentlichen Nahverkehr der Region an.
Optimaler Anschluss an das überregionale Straßennetz besteht zudem über die A8, die in 2 Minuten erreichbar ist.

 

RAUMAUFTEILUNG:

Das charmante Haus wurde im Jahre 1986 in massiver Bauweise mit ausgebautem Dachgeschoss und Vollunterkellerung errichtet.
Es teilt sich wie folgt in 2 separat bewohnbare Einheiten auf:
Erdgeschoss:
Über eine großzügige Eingangsdiele mit Garderobe gelangt man in das offene Ess- und Wohnzimmer mit schönem Kamin und charmanter Splitlevel-Raumgestaltung. Vom Wohnbereich haben Sie Zugang zur nach Süd-Westen orientierten Terrasse und zum angelegten Garten. Bodentiefe Fensteranlagen zur Gartenseite betonen die Transparenz der Räumlichkeiten. Vom Essbereich in einer Raumnische gelangt man in die geräumige Küche, die ebenfalls einen Ausgang in den Garten bietet.
Über einen kleinen Flur am Ende der Diele erreicht man ein Arbeits- oder Kinderzimmer und ein Elternschlafbereich mit vorgelagertem, neu gestalteten Badezimmer.
Ein Gäste-WC im Treppenhaus rundet das Flächenangebot im EG ab.

Dachgeschoss:
Das Treppenhaus bietet Zugang zur Dachgeschosswohnung und zu einem separaten (Kinder-) Zimmer.
Die Wohnung gliedert sich in einen großen Wohn-Essbereich mit Dachloggia und eine separate Küche. Über einen kleinen Flur mit Garderobe gelangt man in das Schlafzimmer und ein Tageslicht-Badezimmer mit Dusche.

Kellergeschoss:
Der geräumige Keller mit ca. 108 m² Nutzfläche ist mit dem Erdgeschoss durch die Innentreppe verbunden. Die Kellerflächen bieten Ihnen unterschiedliche Nutzungsmöglichkeiten und sind wie folgt aufgeteilt:
Ein derzeit als Büro und Gästezimmer genutzter Raum, ein großer Partykeller, ein Abstellraum, ein Trockenraum der derzeit als Hobbyraum genutzt wird und ein großer Heizungsraum. Alle Räume haben Tageslicht durch zusätzlich eingebaute Oberlichter bzw. Fenster.

Zum Haus gehört eine großzügige Einzelgarage für PKW und Fahrräder, die direkt von der Straße befahren werden kann.

Wer viel Platz für sich oder seine Familie benötigt, in einem geschmackvollen Zuhause leben und keine großen Investitionen tätigen möchte, wird sich in diesem tollen Wohnhaus seinen Traum vom Eigenheim erfüllen können.

 

BIETERVERFAHREN:

Diese Immobilie wird durch das ImmobilienWerk Rudolph im Bieterverfahren zum Kauf angeboten.
Bei diesem Verfahren haben Sie nach einem Besichtigungstermin die Möglichkeit, ein schriftliches Gebot für diese Immobilie nach Ihren eigenen Werteinschätzungen abzugeben. Zu beachten ist, dass der Einstiegspreis nicht automatisch der Kaufpreis ist. Alle abgegebenen Gebote werden an den Eigentümer weitergeleitet, dieser kann dann den Kaufpreis festlegen. Sollte Ihr Gebot nicht den Erwartungen des Anbieters entsprechen, besteht für ihn keine Verpflichtung, Ihr Angebot anzunehmen, auch wenn es sich um das Höchstgebot handelt. Das angenommene Gebot kann unter, aber auch über dem aktuellen Marktwert der Immobilie liegen.

*Der Verkaufspreis dieser Immobilie kommt durch ein Bieterverfahren zustande. Das Mindestgebot für diese Immobilie beträgt 985.000 Euro. Das höchste Gebot mit Finanzierungsbestätigung oder Kapitalnachweis erhält am 30.06.2022 um 18 Uhr den Zuschlag. Wir berücksichtigen Ihr Gebot bis zum 30.06.2022 um 12 Uhr. Das Gebot muss schriftlich abgegeben werden (eine E-Mail reicht aus). Erwartet werden Gebote oberhalb des oben genannten Mindestgebots. Der Verkauf an den/die Höchstbietende/n bedingt die Zustimmung des Eigentümers.
ANGEBOT
Bitte reichen Sie Ihr Angebot in Textform mit einem aussagekräftigen Bonitätsnachweis bis spätestens zum 30.06.2022 um 12 Uhr ein.
E-Mail: info@immowerk-rudolph.de
Anschrift: Kolbstraße 28, 73230 Kirchheim unter Teck

NOTARVERTRAG
Ein rechtswirksamer Kaufvertrag über den Erwerb einer Immobilie kommt bei einem Bieterverfahren, anders als bei einer Auktion, ausschließlich durch notarielle Beurkundung zustande.

 

177 m²
7 Zimmer
2 Bäder
4 Schlafzimmer
1 / 10
Terrasse
2 / 10
Eingangsbereich
3 / 10
Wohn-/Esszimmer
4 / 10
Küche
5 / 10
Gästezimmer
6 / 10
Bad
7 / 10
Schlafzimmer
8 / 10
EG
9 / 10
DG
10 / 10
UG

Kontaktformular










    Bitte senden Sie mir ein Exposé zu

    Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@immowerk-rudolph.de widerrufen.
    Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.